Blick-Winkel - Stationäre Kinder- und Jugendhilfe in Allstedt/ Winkel

"Blick-Winkel", welches mit seinem Namen die Eröffnung einer neuen Blickrichtung und demnach neuer Perspektiven demonstriert, ist eine systemisch-therapeutische Einrichtung und ein umfassendes Hilfeangebot der H.A.U.S. 27 GmbH.

Das Besondere an dieser Einrichtung ist das eindrucksvolle Ambiente mit seinen drei inliegenden Wohnappartements, die es den Jugendlichen erlauben, Eigenverantwortung und Selbstversorgung zu trainieren.

Impressionen

Blick-Winkel

Kapazität

"Blick-Winkel" ist eine pädagogische, familienorientierte und sozialtherapeutische Einrichtung mit einer Gesamtkapazität von 10 Plätzen.

Indikation

Das Angebot im "Blick-Winkel" ist für Kinder und Jugendliche beider Geschlechts ab dem 6. Lebensjahr bis zur Volljährigkeit nach den §§ 34 und 35a SGB VIII geeignet.

Fachliche Ausrichtung

"Blick-Winkel" ist eine familienähnliche Wohngruppe, in welcher eine vertrauliche Atmosphäre im Vordergrund steht.
Die räumliche Ausstattung, sowie das großzügige Außengelände, erlauben den Kindern und Jugendlichen zur Ruhe zu kommen und ihre Freizeit aktiv zu gestalten.

Das Besondere an dieser Einrichtung ist, dass sich in dem großzügigem Gebäude drei inliegende kleine Wohnungen befinden, wo Jugendliche je nach Entwicklungsstand und Alter ihre Selbständigkeit trainieren können.
In der Wohngruppe wird sowohl pädagogisch, systemisch als auch psychologisch gearbeitet.  Zu dem sozialen Kompetenztraining werden durch den Antiaggressionstrainer Übungen zum Abbau der Aggressionen durchgeführt.        

Die spezifische Gestaltung der Betreuungssituation, gekoppelt mit einer täglichen Dokumentation, ist für die Kinder und Jugendlichen nachvollziehbar, motivierend und transparent und bietet durch die tägliche Selbstreflexion eine hoch therapeutische Grundlage.

Vermittelt über das Konzept können hier sehr ausgeprägte Probleme bewältigt werden. Es bietet einen wichtigen Beitrag für Kinder mit ausgeprägten Lern- und Leistungsstörungen. Mit individuellen Förderplänen wird die bisherige Misserfolgskette unterbrochen und gibt den Kindern und Jugendlichen echte Chancen zur Bewältigung des Schulalltages.

Personal

Die Wohngruppe "Blick-Winkel" ist gekennzeichnet durch eine Rund-um-die-Uhr Betreuung von Fachpersonal.
Neben staatlich anerkannten Erziehern unterstützen Diplom-Sozialpädagogen und ein Antiaggressionstrainer das Team.
Gruppenübergreifend stehen eine Diplompsychologin und eine Familien- und Kinder- und Jugendlichentherapeutin zur Verfügung.

Räumliche Ausstattung / Infrastruktur

Die Einrichtung "Blick-Winkel" liegt im Landkreis Mansfeld-Südharz, ca. 15 km von der Stadt Sangerhausen entfernt und ist somit infrastrukturell gut eingebunden.
Es ist ein Grundstück, bestehend aus einem Haupthaus und drei separaten Einliegerwohnungen sowie einem großzügig angelegten Außengelände. Das Haupthaus verfügt über zwei Zweibett- und ein Einbettzimmer, einen großen Wohnbereich mit Kamin, ein Spiel- und Kreativraum, eine großzügige Küche mit Essbereich, drei moderne Bäder, das Erzieherzimmer und der Silentiumraum.
Kindergarten und Grundschule befinden sich in Mittelhausen und Allstedt, wo sich auch die Sekundarschule befindet.
Gymnasium, Förderschule, eine Schule mit Ausgleichsklassen und Berufsschule befinden sich in Sangerhausen.

Anfahrt & Kontakt

  • Ansprechpartner

    • Herr Stefan Petzold  (Teamleitung)
    • Frau Sabine Busch (Bereichsleitung) 
  • Anschrift

    • Blick-Winkel - H.A.U.S. 27 GmbH
    • 06542 Allstedt/ OT Winkel
    • Ringstraße 84
  • Kontakt